Die Formulare der Steuererklärung

Steuerformulare für die Einkommensteuererklärung

Leider kann man die Steuererklärung nicht einfach auf irgendeinen Zettel schreiben. Damit die eingereichte Steuererklärung vom Finanzamt akzeptiert wird, muss sie in einer bestimmten Form eingereicht werden. Hierzu müssen die amtlich vorgeschriebenen Formulare genutzt werden. Diese sind mit Buchstaben gekennzeichnet. Das zentrale Steuerformular ist der Mantelbogen, welcher von jedem ausgefüllt werden muss. Jedes weitere Formular bzw. jede Anlage steht für eine bestimmte Einkunftsart oder für einen speziellen Kostenpunkt bzw. Aufwand, der im Rahmen einer Steuererklärung geltend gemacht werden kann.

Steuerformulare in der Übersicht

Leider ist das Ausfüllen der Formulare ausgesprochen kompliziert, wenn du über kein ausgeprägtes Steuerwissen verfügst. Um sicherzustellen, dass keine beruflichen Kosten vergessen wurden, empfiehlt sich die Erstellung einer Steuererklärung mit Hilfe von Steuerprogrammen oder einer Online-Software wie der von steuererklaerung.de.

Deine Steuererklärung

Viele Menschen haben keine Lust, sich durch eine Vielzahl an Steuerformularen zu kämpfen. Für diese Menschen haben wir die Lösung: Das Steuer-Tool von steuererklaerung.de. Es gibt dir die Möglichkeit, deine Steuererklärung schnell und einfach online zu erstellen und sofort abzuschicken.

Vorteile von steuererklaerung.de auf einen Blick

  • einfaches Steuer-Interview statt komplizierter Steuerformulare
  • Berücksichtigung aller berufsbedingten Kosten und Pauschalen
  • Angaben werden automatisch in das offizielle Steuerformular übertragen
  • anerkannt von allen Finanzämtern in Deutschland
  • für "Steuerneulinge" besonders gut geeignet, aber auch für all diejenigen, die wenig Zeit haben