Steuererklärung online machen - Das sind die Vorteile

Dass heutzutage überhaupt noch Post verschickt wird, ist schon verwunderlich. In Anbetracht der Globalisierung und der rasanten Entwicklung technologischer Innovationen wirkt der Gang zum Briefkasten mehr als veraltet.

Noch heute begeben sich zahlreiche Steuerzahler auf den Weg zur Post oder zum Finanzamt, um die eigene Steuererklärung in den Briefkasten zu werfen. Dem voraus gegangen sind nicht selten Stunden purer Verzweiflung, ganz zu schweigen vom schier endlosen Papierchaos.

Das muss allerdings schon längst nicht mehr sein. Inzwischen gibt es bereits auch eine smarte Online-Lösung. Die Steuererklärung kann einfach elektronisch binnen weniger Minuten übermittelt werden. Welche Vorteile es sonst noch gibt, erfährst du hier.

Motivierter loslegen

Dank elektronischer Übermittlung der Steuererklärung entsteht kein Papierchaos mehr. Und das wiederum bedeutet eindeutig weniger Stress. Und weniger Stress sorgt für mehr Motivation. Zudem sorgt der Live-Steuerrechner dafür, dass dir nach jeder Eingabe der Betrag deiner Steuererstattung angezeigt wird.

Fehler werden vermieden

Das Tool überprüft deine Daten und weist dich auf evenutelle Fehler hin. Des Weiteren erhältst du innerhalb der Steuersoftware hilfreiche Tipps, was du zum Beispiel absetzen kannst.

Unkonzentriertheiten werden ausgebessert

Bestimmte Werte sind nicht korrekt eingetragen? Zahlendreher und fehlende Kommata sind häufig Gründe für eine falsche Berechnung. Sollte das Format einmal nicht stimmen, wird der User darauf hingewiesen und die Ungereimtheit kann schnell ausgebessert werden. Solch eine Unterstützung fehlt natürlich bei der Steuererklärung in Papierform.

Hinweise zum Steuern sparen

Du hast Kinder? Dann wird natürlich auch die entsprechende Anlage mit einem vorgesehenen Formular ausgefüllt. Bei der Online-Variante sind alle wichtigen Posten zusammengefasst, die auch nur im Entferntesten mit dem eigenen Nachwuchs in Verbindung gebracht werden können. So vergisst man nichts.

Keine Steuertipps mehr verpassen

Zeit sparen

Sich durch Papierstapel zu wälzen und nicht zu wissen, wo vorne und hinten ist, kann nervtötend sein. Außerdem ist es langweilig und nimmt mehrere Stunden in Anspruch. Unser Tool fragt gezielt relevante Daten ab, denn natürlich ist nicht alles an einer Einkommensteuererklärung auch von von Bedeutung für einen selbst. So wird eine Menge Zeit gespart und man muss sich nicht mit Unwichtigem auseinandersetzen.

Daten werden übernommen

Wer bereits einmal eine Steuererklärung online abgegeben hat, kann die Daten aus dem Vorjahr einfach für das neue Steuerjahr übernehmen. Sollten sich die Angaben nicht großartig verändert haben, kann die Erklärung in nur wenigen Minuten abgeschlossen werden.

Steuerinterview als Leitfaden

Laien wissen oftmals nicht, wo sie überhaupt anfangen sollen. Abhilfe leistet unser Steuerinterview, bei dem gezielt leicht verständliche Punkte abgefragt werden. Anschließend lassen sich die Daten spielend leicht in die vorgesehenen Felder eintragen. Dank Leitfaden hat Chaos überhaupt gar keinen Platz mehr.

Kein Beamtendeutsch

Wer sich einmal die Formulare der Steuererklärung in Papierform angeschaut hat, weiß, wie unverständlich diese sind - Beamtendeutsch bei gefühlt jedem dritten Wort. Mit uns hat das ein Ende. Wir sprechen die Sprache der Steuer-Neulinge.

Tool von der Steuer absetzen

Wer unseren Service nutzt, kann die Gebühr ganz einfach im darauffolgenden Steuerjahr wieder von der Steuer absetzen. Das ist zwar nicht die Welt, aber wie sagt man so schön: "Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist!"

Gebühr günstiger als ein Steuerberater

Wer einen Steuerberater beauftragt, die Steuererklärung zu erstellen, muss tief in die eigene Tasche greifen. Schnell sind mehrere hundert Euro einfach weg. Das geht auch günstiger. Mit wundertax werden nicht nur Steuern gespart, auch die Kosten für einen teuren Steuerberater fallen weg.

Jetzt kostenlos registrieren und unverbindlich Steuererstattung berechnen lassen!

Jetzt Steuerrückzahlung berechnen!